Solidarität mit Joachim Schmidt

Folgende Pressemitteilung hält der Reutlinger GEA für völlig unbedeutend für Reutlingen und Umgebung.
14. Juni 2021 Pressemitteilung der Wählerinitiative Internationalistische Liste/MLPD Reutlingen/Tübingen Die Wählerinitiative Internationalistische Liste/MLPD für Reutlingen und Tübingen hat sich gegründet. Sie unterstützt den Wahlkampf der Direktkandidatinnen Elke Weidner in Reutlingen und Claudia Lenger-Atan in Tübingen. Die Wählerinitiative erklärte ihre Solidarität mit Joachim Schmidt aus Albstadt, der aus politischen Gründen fristlos gekündigt wurde. Sie beschloss die Kundgebung vor dem Arbeitsgericht in Reutlingen am 5. Juli 8.15 Uhr zu unterstützen. Die Wählerinitiative steht für die Bewegung „Gib Antikommunismus keine Chance“ in Wort und Tat und wendet sich besonders an die Jugend! Diese Pressemitteilung ist bis heute nicht im Reutlinger Generalanzeiger erschienen. Die telefonische Beschwerde ergab folgende Antwort: die PM habe keinen Reutlinger Bezug, da es sich ja um einen Mann aus Albstadt handle. Auf den Hinweis, dass der Arbeitsgerichtsprozess aber in Reutlingen stattfindet, wurde eingeräumt, die PM unter „Vereine und Verbände“ zu bringen. Aber wie gesagt bis heute nicht erschienen.

Artikelaktionen

MLPD Kreis Reutlingen Tübingen